Willkommen im Gästehaus "L 'Aire de la Séranne"

Info zum Coronavirus und unserem Seminarprogramm      
                                                              

Aktuell gilt Maskenzwang in allen öffentlichen Verkehrsmitteln, Kranken- und Pflegeheimen und ähnlichen Einrichtungen. Alle anderen Maßnahmen sind außer Kraft gesetzt. Da sich die Situation immer ändern kann, schauen Sie doch zuvor noch mal auf die Seite des Auswärtigen Amtes:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/frankreich-node/frankreichsicherheit/209524

Intern bemühen wir uns, die diesbezüglichen Sorgen und Wünsche der einzelnen Gäste zu berücksichtigen und in den Gruppen zu einen lebbaren Kompromiss zu finden.

  

Hierhin, in das wildromantische Flusstal der Buèges, laden wir Sie herzlich ein.
Das Tal mit seinen malerischen Dörfern liegt einsam am Fuß der Séranne-Berge. Dennoch ist es nicht weit zur Großstadt Montpellier. Seine besondere Lage zwischen Cevennen und Mittelmeer ermöglicht abwechslungsreiche Landschaftserlebnisse.

Für Erläuterungen und zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken!

Unser Gästehaus "L' Aire de la Séranne" ist immer für Sie da, ob Sie Kursteilnehmer sind oder nicht. Wir haben Platz für Einzelreisende, für Familien und größere Gruppen.
Wir bieten Ihnen Voll- und Halbpension an oder Selbstverpflegung.

Für Ihre Gruppen vermieten wir Ihnen gerne das ganze Haus. Die Übernachtungspreise liegen bei mittleren Jugendherbergstarifen.

Um Ihren Aufenthalt hier auch sonst angenehm und interessant zu gestalten, haben wir jede Menge Tipps und Touren für Sie parat: Von der Wanderkarte bis zur landeskundlichen Exkursion... — alles, um Ihnen diese faszinierende Region näher zu bringen und zu erschließen.

Bei Gestaltung Ihrer Ferien helfen wir Ihnen auch gern durch Vermittlung sportlicher Aktivitäten, Kanu oder Kajak, Radfahren und Reiten.

Kinderbetreuung ist auf Anfrage möglich.
Wir haben ganzjährig geöffnet.


Kontakt:  Horizons Séranne - L' Aire de la Séranne | F-34380 Saint Jean de Buèges | Tel. ++33 467 731 119 | www.seranne.org