Die Anreise

Saint Jean de Buèges liegt 45 Kilometer nordwestlich von Montpellier bei dem Städtchen Ganges am Südrand der Cevennen.

Anfahrt per Bahn:

Bis Bahnhof Montpellier (Gare Saint Roch) fahren Sie mit dem TGV oder über Nacht mit den wenigen verbliebenen INTERCITÉS DE NUIT, die frühmorgens in Montpellier eintreffen. Die neue TGV-Strecke von Strasbourg/Mulhouse über Dijon ermöglicht kurze Fahrtzeiten von ca. 6 Stunden ohne Umstieg (Direktverbindungen TGV Strasbourg-> Montpellier: 9->15 Uhr und 13->19 Uhr) und mit Vermeidung des Umsteigens zwischen Pariser Bahnhöfen. Leider sind dadurch die praktischen Nachtzüge von Straßburg aus entfallen.

Fahrpläne bis Montpellier gibt es online bei der Deutschen Bahn, Preisauskünfte jedoch nur für den 'Sparpreis Europa' von deutschen Fernbahnhöfen nach Montpellier. Mehr Möglichkeiten und bequemere Recherche bieten auf internationale Verbindungen spezialisierte Anbieter wie zum Beispiel Trainline. Besondere Vorausbucher-Vergünstigungen innerhalb Frankreichs findet man auf der Frühbucher-Website OUI.SNCF für Fernzüge der SNCF und deren Busse. Die Preise der SNCF können recht günstig sein, wenn man nur den französischen Streckenanteil lange im voraus bucht. Es ist auch möglich, sich an ein auf Bahnfahrten spezialisiertes Reisebüro zu wenden, z.B. Gleisnost (Tel. 0761-383020). Die Beratung ist dort kostenpflichtig, kann sich aber aufgrund der Einsparungen bei den Fahrkarten lohnen.

Abholung entweder am Stadteingang von Montpellier an Tramhaltestelle 'Occitanie' - dazu vom Bahnhof aus die blaue Tram Ligne N° 1 direction 'Mosson' nehmen (siehe auch Abholservice).
Oder Sie fahren von der Tramhaltestelle 'Occitanie'  weiter mit dem Überlandbus N° 108 Richtung 'Le Vigan' (ACHTUNG: letzter Bus fährt um 19:40 am Mo-Sa bzw. 18:15 am So in Montpellier Occitanie ab). Nach Absprache in St.-Martin-de-Londres oder Ganges aussteigen − dort Abholung von uns.
Die öffentlichen Verkehrsmittel um Montpellier sind sehr günstig und kosten jeweils 1,60 EUR innerhalb Montpelliers und für den Überlandbus nach Ganges, bzw. 2,60 für beides zusammen (Stand 2019).

 

Mit dem Bus:

Durch die Liberalisierung des Fernbusmarktes fahren verschiedene Unternehmen nach Montpellier – oft mit Fahrtziel Barcelona. Fahrpläne und Preise für die verschiedenen Anbieter können unter anderem über busliniensuche.de gefunden werden. Empfehlenswert sind Direktverbindungen über Nacht ohne nächtliches Umsteigen, die die weggefallenen Nachtzüge ersetzen. Solche Buslinien gibt es zum Beispiel mit Eurolines von Straßburg nach Montpellier, mit Flixbus von Essen über Köln nach Montpellier, sowie von München über Mailand nach Montpellier. Straßburg erreicht man günstig mit DB-Sparpreisen bis Offenburg oder Kehl und dann für wenige Euro mit dem Regionalzug nach Strasbourg-Ville (Hauptbahnhof / TGV) oder Strasbourg-Krimmerl-Meinau (hier Fernbushaltestelle fußläufig erreichbar).

Die Fernbusse stoppen in Montpellier alle an der Tramstation 'Sabines' nahe der Autobahn. Von dort die Tram Ligne N° 2 direction 'Jacou' nehmen und am Bahnhof Gare Saint Roch analog der Beschreibung unter "Anreise per Bahn" in die blaue Tram N° 1 direction 'Mosson' wechseln. Vermeiden Sie Fernbusverbindungen, die nach Mitternacht in Montpellier ankommen oder abfahren, da dann keine Anschlüsse ins Stadtzentrum mehr bestehen! 

Abholservice bzw. Überlandbus nach Ganges analog zum Punkt Abholung im Abschnitt 'Anfahrt per Bahn'.
 

 

Mit dem Auto:

Autobahn Richtung Spanien nehmen, bereits in Nîmes Autobahnabfahrt 'Nîmes Ouest' abfahren. Von dort die D999 Richtung Le Vigan nehmen (zuerst 4 km Richtung Alès fahren),
dann über St. Hippolyte du Fort Richtung Ganges (ca. 70 km),
Von Ganges 17 km südwärts nach St. Jean du Buèges fahren (über Brissac oder St. Bauzille).

Die Anfahrt mit dem Auto über Montpellier ist nur für Navigationsfreaks mit ganz aktuellem Navigationssystem ratsam und bietet zeitlich keinen Vorteil. Wir empfehlen daher die Anfahrt über Nîmes.

 

Mit dem Flugzeug:

Zum Flughafen Montpellier gibt es in der Sommersaison einige Direktflüge von Deutschland aus an wenigen Wochentagen. Sie lassen sich per Internetsuche am besten finden, wenn ein Abflugort feststeht.
ACHTUNG: Die bisher beliebten Direktflüge mit Ryanair von Deutschland aus auf den Flugrouten Hahn-Montpellier und Weeze-Béziers gibt es nicht mehr. Die günstigste und bequemste Anreisemöglichkeit ist dadurch meist nicht mehr das Flugzeug, sondern Bahn und/oder Bus (siehe oben).
Abholung vom Flughafen Montpellier kann mit uns vereinbart werden (siehe Abholservice). Wer einen Billigflug zum Flughafen Béziers bucht, kann von dort aus einen Bus zum Bahnhof in Béziers nehmen, von dem aus Nahverkehrszüge nach Montpellier Saint Roch fahren. Dann weiter wie unter Abholung bei Anfahrt per Bahn beschrieben.

Das Gästehaus   |     |   Die Tarife

Kontakt:  Horizons Séranne - L' Aire de la Séranne | F-34380 Saint Jean de Buèges | Tel. ++33 467 731 119 | www.seranne.org